Voltigieren - 2005

Voltigiertag

Datum: 22. Mai 2005

Am 22.05.2005 fand unser diesjähriger interner Voltigiertag im Reitstall auf der Pilsstraße 21 statt. Alle Voltigiergruppen, von Groß bis Klein, hatten etwas Besonderes für diesen Tag eingeübt. Die Mütter waren an diesem "besonderen Tag" für das leibliche Wohl zuständig. Somit standen genügend verschiedene Salate, Frikadellen sowie Kaffee und Kuchen und natürlich kalte Getränke zur Verfügung.
Bei strahlendem Sonnenschein begann das Programm um 11:00 Uhr mit "Nadines Wuselgruppe". In dieser Gruppe haben 8 Kinder im Alter zwischen 2½ und 4 Jahren ihr Können auf dem Pferd Beauty gezeigt. Auch die "Wusel" sind durchaus schon in der Lage, eine kleine Kür zu präsentieren. Anita, die Nadine tatkräftig in dieser Gruppe unterstützt, hatte alle Hände voll zu tun mit den Kleinen.

Nach dem Auftritt der "Wusel" durften die "Sonnenkinder" von Careen ihre eingeübte Kür auf dem Pferd Yellow zeigen. Elke, die Careen in dieser Gruppe unterstützt, kam auch an diesem Tag gut ins Schwitzen. Die Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren haben bei dieser Vorführung ihr Bestes gegeben und einen großen Applaus nach der Vorführung bekommen.


Als die Sonnenkinder mit ihrer Vorstellung fertig waren, kamen auch schon die nächsten in die Bahn, und zwar unsere "Frösche". Diese Gruppe wurde von Sonja und ihrer Schwester Kim vorgestellt. Die Frösche sind alle zwischen 5 und 7 Jahre alt. Auch ihr Können wurde unter Beweis gestellt und es war einfach Wahnsinn zu sehen, was die "Kleinen" sich schon alles auf dem Pferd zutrauen.
Gegen 11:45 Uhr haben wir eine kleine Mittagspause eingelegt, damit auch jeder etwas Zeit hatte, sich mit Kaffee und Kuchen oder Herzhaftem zu stärken. Um 12:30 Uhr ging es dann mit dem Programm weiter.
Sonjas "Zwerge" machten den Anfang. Bei dieser Vorführung war gut zu erkennen, dass die Anforderungen schon höher wurden, das Spielerische wird in dieser Gruppe schon etwas abgelegt. Die "Zwerge", die im Alter zwischen 8 und 10 Jahren sind, turnten auch schon einige Übungen im Galopp auf unserem Turnierpferd "Gipsy". Auch sie erstellten eine Kür, die sich durchaus sehen lassen konnte. Dafür, dass diese Gruppe zu diesem Zeitpunkt erst seit zwei Wochen zusammen trainierte, war die erbrachte Leistung echt klasse!

Zum krönenden Abschluss kamen die "Riesen" von Nadine in die Bahn. Die "Riesen" sind alle zwischen 12 und 15 Jahren. Sie zeigten ihr komplettes Turnierprogramm, d. h. dass sie ihre komplette Pflicht im Galopp geturnt haben und im Anschluss daran eine Kür im Schritt. Diese Kür hat eine sehr hohe Anforderung und die "Riesen" haben dies einfach nur super geil gemeistert. Nachdem diese Gruppe ein paar Voltigierer verloren hat, musste die komplette Kür auf die restlichen Kinder übertragen werden. Nadine war und ist einfach nur restlos begeistert, was die Mädels aus dieser Gruppe alles leisten.



Gegen 13:15 Uhr waren alle Vorstellungen gelaufen! Alle Voltigierer, Ausbilder und Helfer bekamen jeweils nach ihren Auftritten verschiedene Preise. Jedes Voltigierkind erhielt eine Schleife und eine Urkunde. Des weiteren gab es für jedes Kind eine Kappe und noch ein zusätzliches Geschenk für die tollen Leistungen.
Der Voltigiertag war ein gelungener Tag, der allen großen Spaß gemacht hat. Die Kinder waren einfach nur stolz, dass sie ihr Können einmal unter Beweis stellen konnten. An dieser Stelle auch noch mal ein großes Dankeschön an alle, die diesen Tag mit organisiert haben. Es ist einfach immer wieder schön!
Impressum | Links | Gästebuch | Flyer